Success Story "Impericon"impericon

Branche:

E-Commerce, Handel

Unternehmen:

Impericon ist als Hauptmarke der IC Music and Apparel GmbH ein mittelständisches E-Commerce Unternehmen mit Sitz in Leipzig. Zum Produktportfolio gehören Merchandise Artikel aus dem Musikbereich und Streetwear Fashion Artikel. Mit jährlich insgesamt mehr als 250.000 Sendungen, 14 Mio. Websitebesuchen und 340.000 Facebook Fans hat sich die Marke Impericon national und international etabliert. Zusätzlich organisiert die IC Music and Apparel GmbH eigene Festivals in mittlerweile 5 Städten. Mit ca. 80 Mitarbeitern erzielte unser Unternehmen etwa 14 Mio. € Umsatz in 2017.

Idee und Umsetzung

Wir haben den BusinessPlanner eingeführt, weil wir von Erfolgsrechnung über Bilanz bis hin zur Liquidität eine integrierte Planung haben wollten. Mit unseren eigenen Mitteln kamen wir zeitlich wie methodisch an unsere Grenzen, um die vielen Geschäftsvorfälle zeitnah und sauber abzubilden. Die knappen Margen im E-Commerce erfordern zudem eine hohe Planungsqualität, aufgrund der engen Spielräume.

Die Einführung des BusinessPlanners war weniger kompliziert, als wir das im Vorfeld vermutet hatten. Das automatisierte Mapping der Konten funktionierte problemlos und so konnten wir uns schnell an die wirkliche Planung machen.

Die eingebauten Funktionen und Features halfen dabei, die Planzahlen zielführend zu implementieren, zu generieren und auch entsprechend zu verifizieren. Die vor Ort Beratung im Rahmen der Implementierung war professionell, hilfreich und zudem äußerst sympathisch. Die Spezialfälle im Rahmen unseres Geschäftsmodells konnten transparent und unkompliziert abgebildet werden, genauso wie das Verknüpfen mit unserem ERP-System.

Wir haben für unseren Planungsprozess neue Denkanstöße mitnehmen können und das Tool umgehend in unseren Alltag integriert. Es gab keine langen Einarbeitungszeiten, vielmehr war die „geführte“ Implementierung für uns gleichzeitig „der fliegende Start“ für die regelmäßige Nutzung. Der Start zu Beginn des Geschäftsjahres war dafür sehr hilfreich.

Den Reporting-Manager nutzen wir seitdem für interne und externe Stakeholder. Durch das automatisierte Einlesen von Echtdaten ist der Soll-Ist Abgleich für uns praktisch per Knopfdruck darstellbar. Das spart uns viel Zeit und führte zu einer weiteren Professionalisierung. Erstmals können wir auch unterjährig Finanzkennzahlen belastbar auswerten und in der Unternehmenssteuerung mit aufnehmen.

Alles in Allem war die Einführung des BusinessPlanner für uns ein großer Erfolg, den wir mit überschaubarem Aufwand und einem großen Nutzen bewerten. Die Tatsache, dass sich die Software im Praxisbetrieb nach wie vor richtig und gut anfühlt, bestätigt uns in der getroffenen Entscheidung. Vielen Dank an das gesamte BusinessPlanner Team für die gute und professionelle Implementierung auf inhaltlicher, wie technischer Ebene. Es hat uns zudem großen Spaß gemacht.

Fabian Kraffczyk

Online-Präsentation

Lernen Sie unverbindlich den BusinessPlanner kennen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

powered by BA UC VER

Informationen

Impressum

Datenschutz

AGBs