Reportinglösungen

Neben den integrierten Auswertungsmöglichkeiten des BusinessPlanners finden wir gemeinsam mit unseren Kunden überzeugende Lösungen für weitere typische Praxisanforderungen im Unternehmensreporting.

 

Vorhandene Berichte optimieren

Mit unseren Kunden optimieren wir vorhandene Excel-Mappen – oder auch PowerPoint-Berichte. So kann z. B. die Darstellung mit den Möglichkeiten, die Microsoft Office heute bietet deutlich verbessert werden.

Auch lassen sich Verknüpfungen vieler Exceldateien untereinander bündeln, so dass sowohl Ihre Verzeichnisse, als auch in Ihre Berichte immer aufgeräumt bleiben.
Häufig integrieren wir Ihre vorhandenen Berichte in ein datenbankbasiertes Excel-Berichtswesen. So wird sichergestellt, dass alle Berichte aus einheitlichen Daten erstellt werden.

Informationen aus vorhandenen Systemen nutzbar machen

Wir finden gemeinsam mit Ihnen Möglichkeiten, z.B. Daten aus vorhandenen Systemen wie Warenwirtschaft oder Fibu besser für Ihre Auswertungen in Excel besser nutzbar zu machen.

unipoolProjektbeispiel

unipool swimmingpools + Fitness GmbH, Bargteheide
Hersteller und Großhändler von Swimmingpools und Zubehör

Ziel des Projekts: Entlastung des Einkaufes durch deutlich schnellere und flexiblere Auswertungsmöglichkeiten aus der Warenwirtschaft

Herausforderungen:

  • Bereitstellung eines sehr einfachen Zuganges zu den Daten – direkt in Excel
  • Mehrmals tägliche Aktualisierung ohne weitere Handarbeit
  • Einbindung weiterer Mitarbeiter

Ergebnis und Feedback der Geschäftsführung: Durch Realisierung des Projektes konnte der Einkauf, insbes. die kurzfristige Bedarfsermittlung, im Hinblick auf Effizienz und Zuverlässigkeit erheblich verbessert werden. Neben dieser preiswerten und praktikablen Implementierung haben wir uns gleichermaßen über die damit verbundene kompetente und freundliche Zusammenarbeit mit der QuoVadis Finanzplanung GmbH gefreut.

Einsatz und Nutzung von PowerPivot

Wir zeigen Ihnen ganz neue, kostengünstige Techniken wie Microsoft PowerPivot oder Microsoft PowerBI, mit denen Sie völlig neue Wege bei Ihren Auswertungen gehen können.

theysohnProjektbeispiel

THEYSOHN Kunststoff GmbH, Salzgitter
Automobilzulieferindustrie

Ziel des Projekts: Automatisierung einer umfangreichen Berichtsmappe für das Konzernreporting durch automatisierten Import von GuV-, Bilanz, OP-Listen, usw.

Herausforderungen:

  • Verwendung einer vorgegebenen Excel-Mappe mit geringem Gestaltungsspielraum
  • Umschlüsselung aller Informationen an GuV- und Bilanzstruktur der Muttergesellschaft
  • Vollautomatische Erkennung und Schlüsselung neuer Konten
  • Ableitung von Intercompany-Umsätzen und -Salden aus Buchungen

Ergebnis der Geschäftsführung:
Wir haben monatlich ein umfangreiches Reporting zu bewältigen. Daher bringt uns die von der Quo Vadis Finanzplanung GmbH unter Zuhilfenahme von PowerPivot unter EXCEL entwickelte Lösung mit Ihren automatischen Aktualisierungsmöglichkeiten eine große Zeitersparnis. Die Umsetzung erfolgte im Rahmen einer sehr angenehmen Zusammenarbeit, jeder Gedanke zur Optimierung der Funktionen wurde schnell und unkompliziert in das Reporting-Schema eingearbeitet.

Bereitstellung von Auswertungen im Konzern

Bei der Bereitstellung von Informationen im Unternehmen unterstützen wir auch bei speziellen Reporting-Anforderungen.

Wir nutzen dabei ausgezeichnet integrierte Microsoft-Technologien wie Microsoft Excel, PowerPivot und Reporting Services. So finden sich die Anwender schnell zurecht und vorhandene Systeme können ideal genutzt werden.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Auswertungen! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen

Impressum

Datenschutz

AGBs