Unternehmensplanung

Prozessbeschreibung zur Einführung der Unternehmensplanung mit dem BusinessPlanner.

1. Installation und Einführung

  • Festlegung und Durchführung der Installation
  • Einführung in die Benutzeroberfläche und die Programmlogik

2. Analyse Ist-Situation und Erstellung der Planstruktur

  • Festlegung der planrelevanten GuV/Bilanzpositionen
  • Anpassung des bereits mitgelieferten integrierten Planmodells

3. Einrichtung der Schnittstellen

  • Definition der Zuordnung aus Vorsystemen
  • Einrichtung der Schnittstellen (z.B. SAP, Microsoft NAV, DATEV)
  • Testlauf Datenimport mit Plausibilitätskontrolle und Abgleich Vorsysteme

4. Erfolgsplanung

  • Einführung in die Planungsinstrumente für Erfolgsplanung
  • Durchführung der Umsatz- und Aufwandsplanung
  • Plausibilisierung des Planergebnisses

5. Bilanz- und Liquiditätsplanung

  • Einführung in die Planungsinstrumente für Bilanzplanung
  • Durchführung Investitionsplanung, Wareneinkäufe,  Zahlungsziele, etc.
  • Plausibilisierung des Planergebnisses

6. Reporting

  • Einführung in die Reporting-Instrumente
  • Definition und Anpassung der bereits mitgelieferten Standardreports
  • Test und Prüfung der erstellten Berichte

7. Dokumentation

  • Erstellung des unternehmensspezifischen Planungsleitfadens
  • Mit Zeitversatz: Coaching bei der nächsten Planungsrunde

Dieser Hinweis liegt uns besonders am Herzen:

Am Ende des Projektes haben wir gemeinsam eine aktuelle Planversion, evtl. sogar Szenarien erstellt, die kommunizierbar sind!

Informationen

Impressum

Datenschutz

AGBs